Microblading

 

die modernste und feinste Art die Augenbrauen dauerhaft natürlich zu perfektionieren

 

 

Das Microblading ist eine alte, japanische Methode mit welcher ein Pigment durch leichtes einritzen der Haut mit sogenannten "Blades" in die Haut verbracht wird. So können feinste Härchen gezeichnet werden und die Augenbrauen sehen sehr natürlich aus! Die Augenbrauen werden im "goldenen Schnitt" vermessen und so die optimale, symmetrische Form ermittelt.

 

Das Microblading ist somit die präziseste Art, spärlich gewachsene oder lückenhafte Augenbrauen aufzufüllen und dabei einen perfekten und natürlichen Look zu erhalten.

 

Das Pigment verbleibt je nach Hautbeschaffenheit ca. 1 bis 2 Jahre in der Haut und verblasst mit der Zeit. Eine Auffrischung ist dann empfehlenswert.

 

Auch kann bei Alopecia-Patienten (kreisrundem Haarausfall) eine "Augenbrauen-Rekonstruktion" mit dieser Methode erfolgen, die sehr natürlich wirkt.

 

Bei Fragen kontaktieren Sie mich gern!

 

 

 

 

 

 

Microblading + Shading

 

Härchenzeichnung mit zusätzlicher Schattierung

 

 

Diese Methode kann besonders gut bei wenig eigenen Härchen angewandt werden oder wenn das Ergebnis etwas "kräftiger" gewünscht wird.

 

 

 

 

Shading

 

Die Vollschattierung

 

 

Diese Methode gibt den sogenannten "Pudereffekt". So kann die Augenbraue komplett mit Farbe hinterlegt werden.

Diese Methode bietet auch verschiedene Möglichkeiten wie die sogenannten Ombré Brows, bei welcher ein zarter Farbverlauf gearbeitet wird.